Gemeinde MeranElektronische Ausschreibung076004/2018

Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran

(Zuschlag erteilt)
Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
20/12/2018 11:35
Kode Ausschreibung AVCP:
7288133
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren
Aufträge, welche Sozialklauseln erfüllen:
Ja

Zusätzliche Informationen

Bauvorhaben (Altes Jahresprogramm):
00190 - Schulen L. da Vinci und S. Nicolo (ex IPC) - Neueinteilung der Räumlichkeiten
Leistungsart:
Nur Ausführung
Ausführung von Dringlichkeitsarbeiten:
Nein

Kategorien

  • OG01. Zivil- und Industriebauten ( V )
  • OS04. Förderanlagen ( Unter dem Schwellenwert )
  • OS06. Ausbauarbeiten mit Holz, Kunststoff, Metall und Glas ( III-bis )
  • OS07. Ausbauarbeiten im Bauwesen ( I )
  • OS18-A. Tragwerksteile aus Stahl ( I )
  • OS28. Heizungs- und Klimaanlagen ( III )
  • OS30. Elektro-, Telefon-, Funksprech- und Fernsehanlagen im Innenbereich ( III )
  • OS32. Holzkonstruktionen ( I )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1 Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran77350226145.588.168,16 €0920,0080,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 Bestätigung der Zahlung zugunsten der ANAC Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch
Gemeinsame Übermittlung
3 Anlage A1 - Erklärungen Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
4 Anlage A1 bis - Erklärungen des Auftrag gebenden Unternehmens Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
5 Vorläufige Sicherheit (Anlagen A2 + A2 bis) Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
6 Unterlagen für die Nutzung der Kapazitäten Dritter samt Anlage A1 ter Administrative Nicht zwingend und mehrfach (kein oder mehrere Dokumente zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
7 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Bewertungskriterien
2 Kosten- und Massenberechnungen und Kostenubersichten
3 Verzeichnisse der Einheitspreise
4 Elektroprojekt- Berechnungen
5 Fachberichte 2. Teil
6 Zeichnerische Unterlagen 3. Teil
7 Ausschreibungsbedingungen
8 Zeichnerische Unterlagen 2. Teil
9 Wartungsplan
10 Fachberichte 1. Teil
11 Zeichnung für Werkdetailzeichnung (Projektplan „A-AP-c18“ (2 – Wettbewerbskriterien – Werkdetailzeichnung)
12 Zeichnerische Unterlagen 1. Teil
13 Richtlinien zur Bewertung der übertrieben niedrigen Angebote
14 Sicherheitsprojekt
15 Schreiben an die Lieferanten
16 Zeichnung für Muster (architektonisches Projekt "1 - Wettbewerbskriterien - Muster")
17 Besondere Verdingungsordnung
18 Zeichnerische Unterlagen 4. Teil
19 Zeichnerische Unterlagen 5. Teil
20 Download Documento Bando di gara (98,08 KB)
21 Download Documento Auftragsbekanntmachung (101,59 KB)
22 Verhaltenskodex
23 Download Documento Avviso relativo agli appalti aggiudicati (93,51 KB)
24 Download Documento Bekanntmachung über vergebene Aufträge (97,15 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
20/12/2018 13:00:00
Ende Angebotseinreichung:
26/03/2019 12:00:00

Erläuterungen

# Erläuterungen
1

Pubblicata il 08/01/2019 11:59

Antrag

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

Buongiorno, in riferimento alle categorie e agli importi riportati sul disciplinare di gara e sul capitolato speciale d’appalto si chiede conferma che l’importo esatto della categoria OS6 (Finiture edili speciali) sia € 1.465.562,35 e non € 1.615.765,09.

È stata riscontrata questa incongruenza dovuta presumibilmente all'errata sommatoria con l’importo delle opere di cui alla Cat. OS32 strutture in legno (€ 150.202,74).

Si richiede pertanto la rettifica del disciplinare di gara e del capitolato speciale d’appalto con l’importo corretto della categoria OS6.

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

Con la presente si rettifica l'importo della categoria OS 6 da € 1.615.765.09 ad € 1.465.562,35.

L’importo complessivo dei lavori rimane uguale.

Distintamente

***

Hiermit wird der Betrag der Kategorie OS 6 von € 1.615.765,09 in € 1.465.562,35 berichtigt.

Der Gesamtbetrag der Arbeiten bleibt unverändert.

MfG

2

Pubblicata il 10/01/2019 09:59

Antrag

Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran

Geehrte Damen und Herren,

betreffend der laufenden Ausschreibung erlauben wir uns folgende Fragestellung:

Bewertungskriterium 03.2 Muster: Wir bitten um Bestätigung, dass das Muster auf eine Sockel-Unterkonstruktion inkl. Rädern gestellt werden, sofern die gesamte Konstruktion inkl. Verpackung die Maße l/b/h von 1,30/0,80/1,80m nicht überschreitet. Dies um das Muster auch leichter fortbewegen zu können.

Danke im Voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

Das Muster soll ca. die Abmessungen l/b/h 1,00/0,50/1,00 m besitzen.

Ein Sockel, Plattform oder auch Räder mit einem „normalen“ Ausmaßen zählen nicht dazu und können außerhalb der Verpackung liegen um damit das Handling zu erleichtern.

MfG

***

Il campione deve avere le misure di lungh/largh/alt di circa 1,00/0,50/1,00 m.

Un piedistallo, una piattaforma o anche delle ruote con con una dimensione "normale" non rientrano nelle misure e posson essere anche esterni all'imballaggio in modo da facilitare la maneggevolezza.

Distintamente

3

Pubblicata il 21/01/2019 12:40

Antrag

Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran

Sehr geehrte Damen und Herren,

betreffend der laufenden Ausschreibung erlauben wir uns folgende Fragestellungen:

- Verwaltungsunterlagen: wir bitten um Überprüfung und ev. Richtigstellung des SOA-Betrages für die Kat. OS 6, da der Betrag für die Zimmermanns- und Dachdeckungsarbeiten (Kap. 07 im LV – 150.202,74€) der Kat. OS 32 zugewiesen, diese Summe aber gleichzeitig auch bei der Kat. OS 6 miteingerechnet wurde. Deshalb ist unserer Meinung nach der Betrag der Kat. OS 6 um 150.202,74€ zu hoch.

- Bewertungskriterium 03.2 Muster:

a) Wir bitten um Bestätigung, dass das gesamte Türelement (Drehtür und Fixelemente) für das Muster in Eichenholz ausgeführt werden soll und nicht in Esche (wie im Musterplan einmal angeführt)?

b) Wir bitten um Kontrolle und ev. Richtigstellung der Bezeichnungen der beiden Ansichten im Musterplan – unserer Meinung nach sind die Bezeichnungen „Innenansicht“ und „Außenseite Gang“ vertauscht?

c) Wir bitten um Mitteilung, ob die Steckdosen bzw. Schalter im Muster auf der Klassenseite oder der Gangseite betätigt werden sollen?

d) Wir bitten um Mitteilung, ob die Tür in Richtung Klasse oder in Richtung Gang öffnet (siehe z.B. widersprüchliche Angaben in Arch. Plan A-AP-c08 bei T2.24 bzw. T2.10 und Elektroplan E-AP-c08)?

e) Wir bitten um Bestätigung, dass die kleine Trennwand zw. Sitzbank und Drehtür raumhoch auszuführen ist, also vom Boden bis zur Decke reicht. Diesbezüglich sind die Schnitte widersprüchlich.

Danke im Voraus für Ihre baldigen Arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

Bezüglich der 1. Frage (Verwaltungsunterlagen) siehe Erläuterung vom 08.01.2019.

In Bezug auf die weiteren Fragen wird demnächst die richtiggestellte Zeichnung "Projektplan: Architektonisches Projekt 1 MUSTER in diesem Portal veröffentlicht.

MfG

***

Con riferimento al 1° quesito (Documentazione amministrativa) vedi chiarimento dell'08.01.2019.

Per quanto riguarda gli ulteriori quesiti verrà prossimamente pubblicato su questo Portale il disegno progettuale Progetto architettonico 1 CAMPIONE rettificato.

Distintamente

4

Pubblicata il 22/01/2019 09:27

Antrag

Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran

Sehr geehrte Damen und Herren,

betreffend der laufenden Ausschreibung erlauben wir uns folgende Fragestellungen:

- Verwaltungsunterlagen: wir bitten um Überprüfung und ev. Richtigstellung des SOA-Betrages für die Kat. OS 6, da der Betrag für die Zimmermanns- und Dachdeckungsarbeiten (Kap. 07 im LV – 150.202,74€) der Kat. OS 32 zugewiesen, diese Summe aber gleichzeitig auch bei der Kat. OS 6 miteingerechnet wurde. Deshalb ist unserer Meinung nach der Betrag der Kat. OS 6 um 150.202,74€ zu hoch.

- Bewertungskriterium 03.2 Muster:

a) Wir bitten um Bestätigung, dass das gesamte Türelement (Drehtür und Fixelemente) für das Muster in Eichenholz ausgeführt werden soll und nicht in Esche (wie im Musterplan einmal angeführt)?

b) Wir bitten um Kontrolle und ev. Richtigstellung der Bezeichnungen der beiden Ansichten im Musterplan – unserer Meinung nach sind die Bezeichnungen „Innenansicht“ und „Außenseite Gang“ vertauscht?

c) Wir bitten um Mitteilung, ob die Steckdosen bzw. Schalter im Muster auf der Klassenseite oder der Gangseite betätigt werden sollen?

d) Wir bitten um Mitteilung, ob die Tür in Richtung Klasse oder in Richtung Gang öffnet (siehe z.B. widersprüchliche Angaben in Arch. Plan A-AP-c08 bei T2.24 bzw. T2.10 und Elektroplan E-AP-c08)?

e) Wir bitten um Bestätigung, dass die kleine Trennwand zw. Sitzbank und Drehtür raumhoch auszuführen ist, also vom Boden bis zur Decke reicht. Diesbezüglich sind die Schnitte widersprüchlich.

Danke im Voraus für Ihre baldigen Arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

TRADUZIONE DOMANDE:

-Criterio di valutazione 03.2:

a) Chiediamo conferma che tutto l’elemento porta (porta girevole ed elementi fissi) per il campione deve essere eseguito in legno di rovere e non in frassino (come riportato una volta nel disegno del campione) - solo in lingua tedesca –

b) Chiediamo di controllare ed eventualmente di rettificare l’indicazione di entrambe le viste nel disegno del campione – secondo noi le indicazioni “vista interna” e “vista esterna corridoio” sono invertite.

c) Chiediamo di comunicarci se le prese elettriche risp. l’interruttore nel camione devono essere realizzate sul lato classe o sul lato corridoio.

d) Chiediamo di comunicare se la porta apre in direzione classe o in direzione corridoio (vedi p.es. indicazioni coPntradditorie nel disegno arch. A-AP-c08 in T2.24 rispettivamente T2.10 e progetto elettrico E-AP-c08).

e) Chiediamo conferma che la piccola parete divisoria tra panca e porta girevole deve essere eseguita della stessa altezza del locale, ossia dal pavimento al soffitto. Con riferimento a ciò le sezioni sono contraddittorie.

ANTWORTEN/RISPOSTE:

a) Wir bestätigen Eichenholz (siehe neue Zeichnung).

b) Nur im Grundriss sind Innen/Aussenansicht vertauscht (siehe neue Zeichnung)

c) Steckdosen sind Klassenseite (siehe neue Zeichnung).

d) Die Tür öffnet Richtung Gang (siehe neue Zeichnung).

e) Glas/Holztrennwand ist vom Boden bis zur Decke vorgesehen. Das Muster ist aber kleiner (1X0,5x1m Hxbxt).

MfG

a) Si conferma legno di rovere (vedi nuovo disegno).

b) Solo nella pianta le indicazioni vista interna / esterna sono invertite (vedi nuovo disegno).

c) le prese elettriche sono sul lato classe (vedi nuovo disegno).

d) La porta apre verso il corridoio (vedi nuovo disegno).

e) La parete divisoria in vetro/legno è prevista dal pavimento al soffitto. Il campione è però più piccolo (1 x 0,5 x 1 m h x lungh x largh).

Distintamente
Download Allegato comunicazione-t620902i0a1604e2059.pdf

5

Pubblicata il 30/01/2019 09:20

Antrag

Neugestaltung der Grundschule "Floriano Deflorian" (ehem. "L. da Vinci" und "San Nicolò") in Meran

Geehrte Damen und Herren,

betreffend der laufenden Ausschreibung erlauben wir uns folgende Fragestellungen bzgl. Bewertungskriterium „03.1 Werkdetailzeichnung“:

- Wir bitten um Mitteilung, ob die „Außen-Verkleidungsrollos“, welche in der Werkdetailzeichnung dargestellt sind, Teil der Ausschreibung sind? Wenn nein, bitten wir um Bestätigung, dass diese „Außen-Verkleidungsrollos“ nicht Teil der Bewertung sind und deshalb in der Werkdetailzeichnung nicht darzustellen sind.

- Wir bitten um Mitteilung, ob die „abgehängte Steinwollplatten mit akustischem Putz“, welche in der Werkdetailzeichnung dargestellt sind, Teil der Ausschreibung sind. Wenn nein, bitten wir um Bestätigung, dass diese „abgehängte Steinwollplatten mit akustischem Putz“ nicht Teil der Bewertung sind und deshalb in der Werkdetailzeichnung nicht darzustellen sind.

- Wir bitten um Mitteilung, mit welcher Position im LV die Innenverkleidung der Wände im Dachgeschoß lt. Wandaufbau „AHV – Holzakustikwand - Vormauer“ abgerechnet wird?

- In welcher Position des LV wird die seitliche Stahlverkleidung der Fertigteilstützen lt. Werkdetailzeichnung genauer beschrieben?

- Wir bitten um Mitteilung, ob für die neue Dämmung des Daches Mineralwoll-Platten wie lt. Dachaufbau „B.PDA-ZD 1“ oder Holzfaserdämmplatten wie lt. LV-Pos. 541 bzw. 543 vorzusehen sind?

- Wie muss die Untersicht des Daches lt. Werkdetailzeichnung verkleidet werden? Lt. Dachaufbau „B.PDA-ZD 1“ sind 1,5cm starke Gipskartonplatten vorgesehen, während in der Werkdetailzeichnung eine Brandschutzverkleidung beschrieben ist? In welcher Pos. des LV wird diese Verkleidung beschrieben?

- Welche Positionen des LV ist für die Abdichtung inkl. Holzunterkonstruktion im Rinnenbereich der Werkdetailzeichnung vorgesehen?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT

Stazione Appaltante: Comune di Merano

Stazione appaltante: Comune di Merano

Riqualificazione della scuola elementare "Floriano Deflorian" (ex "L. da Vinci" e "San Nicolò") a Merano

TRADUZIONE DOMANDE

Per la presente procedura di gara ci permettiamo i seguenti quesiti relativi al criterio di valutazione “03.1 disegno dettagliato”:

- Chiediamo di comunicare se le “tende ombreggianti esterne”, che sono rappresentate nel disegno di dettaglio, fanno parte della gara? In caso negativo chiediamo conferma che queste “tende ombreggianti esterne” non rientrino nella valutazione e perciò non debbano essere rappresentate nel disegno di dettaglio.

- Chiediamo di comunicare se i “pannelli di lana di roccia appesi con intonaco fonoassorbente” che sono rappresentati nel disegno di dettaglio, sono parte della gara. In caso negativo chiediamo conferma che questi pannelli non rientrino nella valutazione e perciò non debbano essere rappresentati nel disegno di dettaglio.

- Si prega di farci sapere quale voce dell'elenco prezzi viene usato per il rivestimento interno delle pareti del sottotetto (vedi parete "AHV - parete in legno fonoassorbente - parete di rivestimento)

- In quale voce dell’elenco prezzi viene descritto con maggiore precisione il rivestimento in acciaio laterale dei pilastrini prefabbricati, come da disegno di dettaglio?

- Vi preghiamo di farci sapere se per il nuovo isolamento del tetto devono essere forniti pannelli in lana minerale come "B.PDA-ZD 1" o pannelli isolanti in fibra di legno come elenco prezzi Pos. 541 o 543?

- Vi chiediamo di farci sapere come viene rivestita la parte inferiore del tetto ? Secondo il dettaglio costruttivo ”B.PDA-ZD 1” ” sono previsti pannelli in cartongesso spessi 1,5 cm mentre nel disegno di dettaglio è descritto un rivestimento antincendio. In quale voce dell’elenco prezzi viene descritto questo rivestimento?

- Quali voce dell’elenco prezzi deve essere usata per le sigillature, incluse quelle per la sottostruttura in legno e per la zona della grondaia?

ANTWORTEN

- Außen-Verkleidungsrollos sind Teil einer separaten Ausschreibung, aber sie sind in der Werkdetailzeichnung darzustellen.

- Die abgehängten Steinwollplatten sind Teil einer separaten Ausschreibung, aber sie sind in der Werkdetailzeichnung darzustellen.

- Der Wandaufbau „AHV - Holzakustikwand – Vormauer“ ist Teil einer separaten Ausschreibung.

- Die Fertigteilstützen werden nicht verkleidet. Eine Stahlverkleidung ist zwischen der Fertigteilstütze und dem Fensterstock einzubauen, welche im Einheitspreis der Fenster einzurechnen ist. Siehe Liste Außenfenster A-AP-c23.

- Wie laut Dachaufbau B.PDA-ZD 1, Mineralwoll-Platten.

- Pos. 474 – 04.05.01.02.a, Gipskartondecke.

- Pos. 356 – 02.15.02.01, PVC-Abdichtung; Pos. 533 – 07.01.03.13, Holzunterkonstruktion.

MfG

****

RISPOSTE

- Le tende ombreggianti fanno parte di una gara separata, ma devono essere rappresentate nel disegno di dettaglio.

- I pannelli di lana di roccia appesi fanno parte di una gara separata, ma devono essere rappresentati nel disegno di dettaglio.

- La parete AHV (parete in legno fonoassorbente - parete di rivestimento) fa parte di una gara separata.

- Le colonne prefabbricate non sono rivestite. Tra la colonna prefabbricata e il telaio della finestra deve essere installato un rivestimento in acciaio, che deve essere incluso nel prezzo unitario delle finestre. Vedere l'elenco delle finestre esterne A-AP-c23.

- Seguire il dettaglio costruttivo del tetto B.PDA-ZD 1, cioè pannelli di lana minerale.

- Pos. 474 – 04.05.01.02.a, soffitto cartongesso.

- Pos. 356 – 02.15.02.01, impermeabilizzazione PVC; Pos. 533 – 07.01.03.13, sottostruttura in legno.

Distintamente

1-5 von 8 1 2