Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag - Büro für Ausschreibungen und VerträgeElektronische Ausschreibung079415/2019

ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)

(Zuschlag erteilt)
ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)
Art des Auftrags:
Bauleistungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
19/12/2019 11:50
Kode Ausschreibung AVCP:
7628993
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Vorhaben/Ankauf aus Programmierung:
F02231010212201900034 - PARKHAEUSER BZ MITTE, GERICHT UND STADTHALLE: INTEGRATION DER VIDEOUEBERWACHUNG / LEITSYSTEM
Leistungsart:
Nur Ausführung
Ausführung von Dringlichkeitsarbeiten:
Nein

Kategorien

  • OS30. Elektro-, Telefon-, Funksprech- und Fernsehanlagen im Innenbereich ( III )

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
2
Bewertung mit Parameterangleichung:
Nein

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Download Documento Bando di gara provinciale (1,41 MB)
2 Download Documento Bekanntmachung auf Landesebene (1,41 MB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
19/12/2019 12:00:00
Ende Angebotseinreichung:
10/02/2020 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 10/02/2020 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 19/12/2019 11:02

Sopralluogo obbligatorio assistito / Obligatorischer begleiteter Lokalaugenschein

Ente committente: Servizi Energia Ambiente Bolzano S.p.a.

Stazione appaltante: Ufficio Appalti e Contratti

Gara: AMPLIAMENTO DELL'IMPIANTO DI VIDEOSORVEGLIANZA PRESSO I PARCHEGGI "BOLZANO CENTRO", "TRIBUNALE" E "PALASPORT" ED INSTALLAZIONE DI UN IMPIANTO DI INDIRIZZAMENTO AL POSTO LIBERO (PARKING GUIDANCE SYSTEM) PRESSO IL PARCHEGGIO "BOLZANO CENTRO" (L-512/2019)

Auftrag gebendes Amt: Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag

Vergabestelle: Büro für Ausschreibungen und Verträge

Ausschreibung: ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)

Spett.Le Operatore Economico,

il sopralluogo dei Parcheggi Bolzano Centro, Tribunale e Palasport a Bolzano, da eseguirsi a pena di esclusione, avviene da parte dell’impresa con l’accompagnamento di un rappresentante dell’ente committente.

La richiesta di poter eseguire il sopralluogo deve pervenire alla seguente PEC: appalti@cert.seab.bz.it entro la data del 10/01/2020.

La Stazione Appaltante

Werter Wirtschaftsteilnehmer,

der Lokalaugenschein des Parkhauses Bozen Mitte und der Tiefgaragen Gerichtsplatz und Stadthalle in Bozen, der bei sonstigem Ausschluss durchgeführt werden muss, ist vom Bieter in Begleitung eines Vertreters des Auftraggebers durchzuführen.

Das Ersuchen darum, den Lokalaugenschein durchzuführen, muss bis zum 10/01/2020 an folgende zertifizierte E-Mail-Adresse geschickt werden: appalti@cert.seab.bz.it.

Die Vergabestelle

2

Pubblicata il 24/01/2020 10:08

Integrazione documentale / Ergänzende Dokumentation

Ente committente: Servizi Energia Ambiente Bolzano S.p.a.

Stazione appaltante: Ufficio Appalti e Contratti

Gara: AMPLIAMENTO DELL'IMPIANTO DI VIDEOSORVEGLIANZA PRESSO I PARCHEGGI "BOLZANO CENTRO", "TRIBUNALE" E "PALASPORT" ED INSTALLAZIONE DI UN IMPIANTO DI INDIRIZZAMENTO AL POSTO LIBERO (PARKING GUIDANCE SYSTEM) PRESSO IL PARCHEGGIO "BOLZANO CENTRO" (L-512/2019)

Auftrag gebendes Amt: Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag

Vergabestelle: Büro für Ausschreibungen und Verträge

Ausschreibung: ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)

Spett.Le Operatore Economico,

si trasmette, in allegato, il cronoprogramma dei lavori riferito ai Parcheggi Bolzano Centro, Tribunale e Palasport, indicato nel Capitolato Speciale d’Appalto, Parte II, come documento facente parte integrante del contratto d’appalto.

Si richiede, inoltre, che gli Operatori Economici offerenti, nell’Allegato E – Fascicolo di valutazione della Qualità, nella parte dedicata alle caratteristiche tecnico funzionali del sistema (Punto 1.0, suddiviso nei punti 1.1-1.2-1.3-1.4-1.5), oltre a contrassegnare la voce offerta con una crocetta, indichino chiaramente anche marche e modelli dei prodotti che intendono installare per ognuno dei cinque elementi di valutazione. Tale dettaglio dovrà risultare da un documento predisposto dall’Operatore economico su propria carta intestata, inserito nella busta tecnica cartacea, insieme agli altri documenti tecnici richiesti con invio tradizionale.

In aggiunta, in riferimento alle caratteristiche tecnico funzionali del sistema, si richiede di allegare le schede tecniche del prodotto offerto, ove siano evidenziate le caratteristiche tecniche oggetto di valutazione, affinchè la commissione tecnica possa valutarne la reale valenza.

La Stazione Appaltante

----------------------------------------------------------------------------------------------

Werter Wirtschaftsteilnehmer,

im Anhang übermitteln wir Ihnen den Terminplan für die Arbeiten im Parkhaus Bozen Mitte sowie in den Tiefgaragen Stadthalle und Gerichtsplatz, welcher in den Besonderen Vertragsbedingungen, Teil II, als wesentlicher Bestandteil des Vertrages vorgesehen ist.

Außerdem sind die anbietenden Wirtschaftsteilnehmer gebeten, in der Anlage E – Fazikel zur Qualitätsbewertung, in Bezug auf die technisch-funktionellen Eigenschaften des Systems (Punkt 1.0, unterteilt in 1.1-1.2-1.3-1.4-1.5) nicht nur die zutreffenden Eigenschaften anzukreuzen, sondern zusätzlich die Marken und die Modelle der Produkte, welche sie angesichts dieser fünf Bewertungselemente installieren werden, zu nennen. Diese Angaben müssen auf einem separaten Dokument, welches mit dem Briefkopf des Wirtschaftsteilnehmers versehen ist, angeführt werden. Dieses Dokument ist im Umschlag der technisch traditionellen Unterlagen beizulegen.

Zudem werden die Wirtschaftsteilnehmer gebeten, in Bezug auf die technisch-funktionellen Eigenschaften des Systems, die technischen Datenblätter der angebotenen Produkte ebenfalls diesem Umschlag beizulegen. Aus diesen Datenblättern sollten die technischen Eigenschaften, welche Gegenstand der Qualitätsbewertung sind, hervorgehen, um der technischen Bewertungskommission eine reale Einschätzung des Produktes zu ermöglichen.

die Vergabestelle

Download Allegato comunicazione-t707225i0a1437e2074.pdf
3

Pubblicata il 24/01/2020 10:10

Integrazione documentale / Ergänzende Dokumentation

Ente committente: Servizi Energia Ambiente Bolzano S.p.a.

Stazione appaltante: Ufficio Appalti e Contratti

Gara: AMPLIAMENTO DELL'IMPIANTO DI VIDEOSORVEGLIANZA PRESSO I PARCHEGGI "BOLZANO CENTRO", "TRIBUNALE" E "PALASPORT" ED INSTALLAZIONE DI UN IMPIANTO DI INDIRIZZAMENTO AL POSTO LIBERO (PARKING GUIDANCE SYSTEM) PRESSO IL PARCHEGGIO "BOLZANO CENTRO" (L-512/2019)

Auftrag gebendes Amt: Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag

Vergabestelle: Büro für Ausschreibungen und Verträge

Ausschreibung: ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)

Spett.Le Operatore Economico,

si trasmette, in allegato, il cronoprogramma dei lavori riferito ai Parcheggi Bolzano Centro, Tribunale e Palasport, indicato nel Capitolato Speciale d’Appalto, Parte II, come documento facente parte integrante del contratto d’appalto.

Si richiede, inoltre, che gli Operatori Economici offerenti, nell’Allegato E – Fascicolo di valutazione della Qualità, nella parte dedicata alle caratteristiche tecnico funzionali del sistema (Punto 1.0, suddiviso nei punti 1.1-1.2-1.3-1.4-1.5), oltre a contrassegnare la voce offerta con una crocetta, indichino chiaramente anche marche e modelli dei prodotti che intendono installare per ognuno dei cinque elementi di valutazione. Tale dettaglio dovrà risultare da un documento predisposto dall’Operatore economico su propria carta intestata, inserito nella busta tecnica cartacea, insieme agli altri documenti tecnici richiesti con invio tradizionale.

In aggiunta, in riferimento alle caratteristiche tecnico funzionali del sistema, si richiede di allegare le schede tecniche del prodotto offerto, ove siano evidenziate le caratteristiche tecniche oggetto di valutazione, affinchè la commissione tecnica possa valutarne la reale valenza.

La Stazione Appaltante

----------------------------------------------------------------------------------------------

Werter Wirtschaftsteilnehmer,

im Anhang übermitteln wir Ihnen den Terminplan für die Arbeiten im Parkhaus Bozen Mitte sowie in den Tiefgaragen Stadthalle und Gerichtsplatz, welcher in den Besonderen Vertragsbedingungen, Teil II, als wesentlicher Bestandteil des Vertrages vorgesehen ist.

Außerdem sind die anbietenden Wirtschaftsteilnehmer gebeten, in der Anlage E – Fazikel zur Qualitätsbewertung, in Bezug auf die technisch-funktionellen Eigenschaften des Systems (Punkt 1.0, unterteilt in 1.1-1.2-1.3-1.4-1.5) nicht nur die zutreffenden Eigenschaften anzukreuzen, sondern zusätzlich die Marken und die Modelle der Produkte, welche sie angesichts dieser fünf Bewertungselemente installieren werden, zu nennen. Diese Angaben müssen auf einem separaten Dokument, welches mit dem Briefkopf des Wirtschaftsteilnehmers versehen ist, angeführt werden. Dieses Dokument ist im Umschlag der technisch traditionellen Unterlagen beizulegen.

Zudem werden die Wirtschaftsteilnehmer gebeten, in Bezug auf die technisch-funktionellen Eigenschaften des Systems, die technischen Datenblätter der angebotenen Produkte ebenfalls diesem Umschlag beizulegen. Aus diesen Datenblättern sollten die technischen Eigenschaften, welche Gegenstand der Qualitätsbewertung sind, hervorgehen, um der technischen Bewertungskommission eine reale Einschätzung des Produktes zu ermöglichen.

die Vergabestelle

Download Allegato comunicazione-t707225i0a1437e2074.pdf
4

Pubblicata il 12/05/2020 08:57

Apertura offerte economiche / Öffnung der wirtschaftlichen Angebote

Ente committente: Servizi Energia Ambiente Bolzano S.p.a.

Stazione appaltante: Ufficio Appalti e Contratti

Gara: AMPLIAMENTO DELL'IMPIANTO DI VIDEOSORVEGLIANZA PRESSO I PARCHEGGI "BOLZANO CENTRO", "TRIBUNALE" E "PALASPORT" ED INSTALLAZIONE DI UN IMPIANTO DI INDIRIZZAMENTO AL POSTO LIBERO (PARKING GUIDANCE SYSTEM) PRESSO IL PARCHEGGIO "BOLZANO CENTRO" (L-512/2019)

Auftrag gebendes Amt: Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag

Vergabestelle: Büro für Ausschreibungen und Verträge

Ausschreibung: ERWEITERUNG DER VIDEOÜBERWACHUNGSANLAGE IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ SOWIE IN DEN TIEFGARAGEN „GERICHTSPLATZ“ UND „STADTHALLE“ UND EINBAU EINES PARKLEITSYSTEMS (PARKING GUIDANCE SYSTEM) IM PARKHAUS „BOZEN MITTE“ (L-512/2019)

Spett.le Operatore Economico,

si porta a conoscenza che la data di apertura delle offerte economiche avrà luogo il giorno 12 maggio, alle ore 10.00. In applicazione della legge provinciale n. 3/2020, Art. 21, l’apertura delle offerte economiche si svolgerà in seduta riservata.

la Stazione Appaltante

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Werter Wirtschaftsteilnehmer,

wir weisen darauf hin, dass die Öffnung der wirtschaftlichen Angebote am 12. Mai um 10:00 Uhr stattfindet. In Anwendung des Landesgesetzes Nr. 3/2020, Art. 21, wird die Öffnung der wirtschaftlichen Angebote in nicht-öffentlicher Sitzung stattfinden.

die Vergabestelle

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden