Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag - Büro für Ausschreibungen und VerträgeElektronische Ausschreibung043771/2019

LIEFERUNG VON PAPIERTÜTEN FÜR DIE HAUSHALTSBIOMÜLL-SAMMLUNG DER SEAB AG (F-499/2019)

(Zuschlag erteilt)
LIEFERUNG VON PAPIERTÜTEN FÜR DIE HAUSHALTSBIOMÜLL-SAMMLUNG DER SEAB AG (F-499/2019)
Art des Auftrags:
Lieferungen
Sektor:
Ordentlich
Art der Realisierung:
Vergabevertrag
Art des Verfahrens:
Offen
Art der Ausführung:
Elektronisch (online)
Abwicklung der Ausschreibung:
Ausschreibung in geschlossenem Umschlag
Datum der Veröffentlichung:
12/07/2019 10:35
Kode Ausschreibung AVCP:
7472274
Ausgenommener Vertrag:
Nein
Verfahren zur Auswahl des Vertragspartners:
Offenes Verfahren

Zusätzliche Informationen

Vorhaben/Ankauf aus Programmierung:
F02231010212201900026 - PAPIERSAECKE FUER DEN DIENST DER HAEUSLICHEN SAMMLUNG DES BIOABFALLS

Kategorien

  • 337. Körperpflegeprodukte

Teilnahme- und wirtschaftliche Kriterien

Teilnahme an allen Losen verpflichtend:
Ja
Zuschlagskriterium:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot: bestes Qualitäts- und Preisverhältnis (Umgekehrte Proporzionalität)
Ablauf der Vergabe: Abschlag - Aufgebot:
Abschlag in Währung ( Euro )
Dezimalstellen:
3
Bewertung mit Parameterangleichung:
Ja

Lose

#BetreffCIGMengeBetragAnlagenAnfragenPunkte PreisPunkte Qualität
1LIEFERUNG VON PAPIERTÜTEN FÜR DIE HAUSHALTSBIOMÜLL-SAMMLUNG DER SEAB AG (F-499/2019)795232957D1 gesamte Lieferung1.260.000,000 €62170,0030,00

Anfragen zur Versendung von Dokumenten

# Dokument Art der Anfrage Anmerkungen
1 Gründungsakt der zeitweiligen Firmenvereinigung/der EWIV (Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung)/des Konsortiums Administrative Nicht zwingend (kein oder ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Gemeinsame Übermittlung
2 ANLAGE A - Anagrafische Daten Administrative Obligatorisch (nur ein Dokument zugelassen)
Elektronisch mit digitaler Unterschrift
Getrennte Übermittlung

Anlagen

# Dokument
1 Download Documento Bando di gara (98,91 KB)
2 Download Documento Auftragsbekanntmachung (102,34 KB)
3 Download Documento Avviso relativo agli appalti aggiudicati (92,35 KB)
4 Download Documento Bekanntmachung über vergebene Aufträge (95,93 KB)

Datum

Beginn Angebotseinreichung:
12/07/2019 12:00:00
Ende Angebotseinreichung:
26/08/2019 12:00:00
Unterlagen verfügbar bis zum: 26/08/2019 12:00

Mitteilungen der Vergabestellen

# Mitteilungen
1

Pubblicata il 23/07/2019 09:42

Chiariment di interesse generale

Ente committente: Servizi Energia Ambiente Bolzano S.p.a.

Stazione appaltante: Ufficio Appalti e Contratti

Gara: FORNITURA DI SACCHETTI IN CARTA PER IL SERVIZIO DI SEAB S.P.A. DELLA RACCOLTA DOMESTICA DEL RIFIUTO ORGANICO (F-499/2019)

Auftrag gebendes Amt: Energie-Umweltbetriebe Bozen Ag

Vergabestelle: Büro für Ausschreibungen und Verträge

Ausschreibung: LIEFERUNG VON PAPIERTÜTEN FÜR DIE HAUSHALTSBIOMÜLL-SAMMLUNG DER SEAB AG (F-499/2019)

Spett.le Operatore Economico,

si pubblica, di seguito, una richiesta di chiarimento pervenuta, con la relativa risposta, considerata di interesse generale, dunque resa disponibile a tutti gli O.E. interessati.

Domanda:

nel Disciplinare di gara, a pag. 13 p.to d.3), è richiesta:

“d.3) una dichiarazione in cui l’offerente attesti di aver eseguito, nei tre anni antecedenti alla pubblicazione del presente bando (2016, 2017, 2018), nel rispetto delle clausole contrattuali e con piena soddisfazione per il destinatario, almeno una fornitura analoga per un importo contrattuale pari almeno al 20% della base d’asta.”

Si richiede di confermare la seguente interpretazione.

“Almeno una fornitura analoga per un importo contrattuale pari almeno al 20% della base d’asta” significa che tra le attestazioni di buon esito di fornitura ce ne deve essere almeno una (cioè prodotta da un unico cliente) che sia pari almeno al 20% della base d’asta.

In presenza di eventuali altre attestazioni che sommate siano pari o superiori al 20% della base d’asta, ma considerate ad una ad una siano tutte singolarmente inferiori al 20% della base d’asta, oppure NON ce sia almeno una di importo pari almeno al 20% della base d’asta, il concorrente è automaticamente escluso dalla procedura.

Risposta:

Per fornitura analoga, per un importo contrattuale pari almeno al 20% della base d’asta, si intende il valore complessivo contrattuale della fornitura analoga, riferito ad un unico contratto, anche se sviluppato su più annualità, nel corso del triennio 2016-2017-2018.

La Stazione Appaltante

Erläuterungen

Es ist keine Erklärung zu dieser Ausschreibung vorhanden